Schröpfen

Schröpfen regt die Durchblutung an.

 

Das Schröpfen ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin und seit über 5000 Jahren ein klassisches Ausleitungsverfahren.

In meiner Praxis wird das trockene Schröpfen angewendet: Dabei werden die Schröpfgläser durch brennende Wattebäusche erwärmt.

Beim Abkühlen entsteht in den Gläsern ein Unterdruck, der die Haut bei Ansetzen anzieht. Durch das über die Haut ziehen der Gläser, wird die Haut erwärmt und gerötet.

 

Dabei wird das Gewebe erwärmt, der Energiefluss angeregt, Verspannungen gelöst, Schmerzen gelindert und vor allem die Durchblutung gefördert.

 

Das Schröpfen ist für den Patienten angenehm, hat keinerlei Nebenwirkungen und zeigt bereits nach wenigen Minuten beeindruckende Erfolge.

DSC_1687
DSC_1703
DSC_1705
DSC_1723
DSC_1719
Schröpfen1
Schröpfen

​© 2021 BY FREE-SHIATSU