Technische Anwendungen
DSC_1893
DSC_1871
Ding1
DSC_3395
Repuls1
DSC_3516

REPULS7

Der Repuls Tiefenstrahler arbeitet mit gepulstem, hochintensivem kaltem Rotlicht.

Das Rotlicht dringt tief in das Gewebe ein und wird dabei in mechanische UV-Schwingungen umgewandelt.

Dadurch werden die Entzündungsbotenstoffe aufgespalten und Schmerzen gelindert.

 

Der erhöhte Energie-Stoffwechsel aktiviert die Reparaturmechanismen der Zellen und fördert den Abtransport der Reaktionsprodukte in den Blutkreislauf.

 

RITMSCENAR

 

Der Name Scenar leitet sich aus Self-Controlled-Energo-Neuro-Adaptive-Regulation ab und ist in der russischen Raumfahrttechnologie entstanden. Die Scenar-Therapie ist der Komplementär- oder Regulationsmedizin (Naturheilverfahren) zuzuordnen.

 

Die Impulse des Ritmscenars werden dabei als körpereigen wahrgenommen und bilden eine sehr sanfte Form der Regulation.

 

Der Ritmscenar orientiert sich grundsätzlichen an den aktuellen Beschwerden und wird direkt auf der betroffenen Stelle angewendet. Die Einstellung der Intensität erfolgt dabei nach individueller Empfindung, einem leichten und angenehmem Kribbeln. Die als angenehm empfundene Stärke kann täglich, aber auch stündlich variieren, da im Körper laufend Regulationsprozesse ablaufen.

​© 2021 BY FREE-SHIATSU