Papimi

Wenn die Körperzelle zu schwach wird, sinkt die Zellspannung, daraus resultiert eine Disharmonie im Organismus. Papimi ermöglicht die notwendige Energiezufuhr genau zu diesem Zeitpunkt.

Der Erfinder, Prof. DDr. Panos Pappas geht davon aus, dass durch Papimi die Zellspannung angehoben und ihr natürliches Niveau hergestellt wird.

Durch die Aktivierung der Zellen und des Organismus werden Wirkstoffe (z.B. Medikamente) besser verteilt und aufgenommen. Papimi kann begleitend und auch singulär bei Therapien eingesetzt werden und unterstützt zuverlässig die natürlichen Heilungsprozesse.


Nähere Infos zu Papimi:
https://papimi-therapie.eu/was-ist-papimi/

Ernst_Praxis_Print_10
Ernst_Praxis_Print_11